Trends 2018 Kinderzimmer Moodboard Farbpalette

Trends Kinderzimmer 2018: Neue Farben und Inpsirationen auf die wir uns freuen dürfen

16. Februar 2018 0 comment

Vorab: Schön ist in erster Linie immer noch, was einem selbst gefällt – Trends hin oder her!

Die ersten großen Interieur-Messen wie die IMM Köln, die Maison & Object Paris sowie die erste Playtime sind gelaufen und meine Spannung auf die neuen Farben und Einrichtungstrends im Kinderbereich ist entsprechend hoch. Fast täglich flattern mir jetzt PR Newsletter der einzelnen Möbelhersteller, Tapetendesigner, Einrichter und Kids Concept Stores ins Haus. Um selbst den Überblick nicht zu verlieren, habe ich euch in diesem Beitrag einmal die aktuellsten Einrichtungstrends im Wohn- und Kinderbereich zusammengefasst!

Lasst euch also überraschen, was sich die Kreativen dieses Jahr ausgedacht haben! Was kommt, was bleibt und welche „erwachsenen“ Trendfarben lassen sich 2018 auch in den Kinderzimmerbereich übertragen?

Das neue Grün – natürlich & irgendwie “gesund”

Streng betrachtet ist dieser Trend eigentlich gar nicht sooo neu. Bereits seit mehr als 1,5 Jahren schleicht er sich langsam aber sicher in die Baby- und Kinderzimmerwelt. Im Sommer wurden wir zum Beispiel dank Kakteen oder Dschungel Prints (bleiben uns auch 2018 erhalten) schon langsam an die neuen Trendfarben im Grünbereich gewöhnt. Passend zum Herbst/Winter, wurden die Nuancen dann deutlich dunkler. Wie sich dieser Farbtrend über das Jahr 2018/2019 hinweg weiterentwickeln wird, ist schwer zu sagen, aber aktuell stehen alle Zeichen auf:
• Farbmix Grün & Grau (z.B. Seegras, Wassergrün)
• Natürliches Grün (z.B. Dunkelgrün, Grasgrün)
• Gesundes Grün (z.B. Salbei, Sellerie)

Es leben die Grundfarben!

Letztes Jahr arbeiteten die Designer sehr viel mit leichten Naturtönen oder auch Pastellfarben wie mint oder rosé. Diese Trends gehen durchaus weiter, werden aber dieses Jahr mit Mut zu farbigen Highlights aus derselben Farbfamilie ergänzt. Neben den widererstarkten Grüntönen rücken dabei v.a. Grundtöne wie Rot, Dunkelblau und Gelb in den Vordergrund. Wunderschöne, farbige Einrichtungsbeispiele sind im aktuellen Minty Magazin 2018 Collectors Edition zu sehen. Ob Ton-in-Ton oder im Colour Blocking werden Farben derselben Farbfamilie kombiniert.

Mixe-it-up!

Optional könnt ihr die Grundtöne natürlich auch untereinander kombinieren bzw. mixen. Hierfür eignet sich der eklektische Stil besonders gut. Er ist ideal, wenn ihr euch bei der Einrichtung des Kinderzimmers nicht festlegen und neben klassischen Möbeln, Erinnerungsstücken, kindlichen Accessoires und modernen Formen/Design am liebsten alles quer Beet kombinieren möchtet. Dabei solltet ihr allerdings auf neutrale, weiße Wände setzen. Schließlich möchtet ihr das Kinderzimmer ja mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Stilelementen und den benannten Grundtönen abwechslungsreich gestalten. Ein allzu lauter Hintergrund wäre da nur störend. Was allerdings immer geht: Mit einer Mustertapete ein Stück Wand akzentuieren – aber nie den gesamten Raum!

Heart Wood (Rosenholz) – warm, vielseitig und einfach zu kombinieren

Dieser Mix aus Rosa und Grau wurde im Rahmen der jährlichen Colour Futures Trendstudie als eine der Trendfarben 2018 gekürt. Ich finde, sie wirkt im ersten Moment sehr elegant und strahlt Ruhe und Wärme aus, die ideal für die Gestaltung eures Baby-/Kinderzimmers oder eures Schlafbereiches geeignet ist. Sie ist besonders einfach mit den anderen Trendfarben (Grüntöne, Blau Schattierungen bis hin zu Lila) und natürlichen Materialien (Holz, Bambus) kombinierbar. Und keine Angst, langweilig oder klischeehaft ist diese Farbe sicherlich nicht! Ihr habt bei der Einrichtung alle Möglichkeiten dieser Welt: Modern im monochromen Stil, frech kombiniert durch Colour Blocking (Siehe Styleboard) oder auch heimelig und atmosphärisch kombiniert mit grün und grau Tönen! Die Farbe könnt ihr übrigens auch direkt bei Farrow Ball bestellen!

Pantone Farbe des Jahres 2018: Ultra Violet

Ehrlich gesagt ist mir diese Farbe einfach nur unheimlich und als Trendfarbe zu gewagt! Könnt ihr euch ein schönes, kindliches Einrichtungskonzept in Ultra Violet oder einer abgestuften Variante vorstellen? Also ich muss hier ehrlicherweise passen. Das höchste der Gefühle wären für mich lediglich kleine Dekoartikel oder Spielzeuge als lila oder fliederfarbene Farbtupfer im Kinderzimmer. Für alles andere ist mir die Übertragung dieser „erwachsenen“ Trendfarbe viel zu dominant und das nicht nur im Kinderzimmer!

Was gibts sonst noch Neues an der Farben- und Musterfront für 2018?

Der Schwarz-Weiß Trend bleibt uns auch 2018 erhalten. Ursprünglich wurde dieser Trend relativ kritisch beäugt, da ihn viele als zu minimalistisch und wenig kindlich einschätzten. Das Argument, er sei eher für designaffine Eltern als für verspielte Kinder geeignet, ist aber mittlerweile so gut wie verflogen. Die schönen, skandinavisch geprägten Einrichtungsbeispiele zeigen, dass dieser Einrichtungsstil beides kann: minimalistisch und verspielt! Dasselbe gilt auch für die Palette der Grautöne, die uns auch 2018 als populäre Akzentfarben erhalten bleiben werden.

Im Dekobereich werden Flamingos zunehmend durch Schwäne abgelöst. Tierisch bleibt es auch weiterhin mit dem Dschungelthema. Außerdem lassen romantisch florale Muster Mädchenherzen höherschlagen. Ganz besondere Tapeten zu diesem Wandtrend findet ihr beispielsweise bei der TapetenAgentur oder Rebel-Walls.

Während uns der Einhorn Hype bisher zumeist in Form von Stofftieren, Dekorationsartikeln oder Prints auf Kinderbekleidung begleitete, „dürfen“ wir uns nun auch auf einen gleichnamigen Wandtrend freuen. Rebel-Walls greift den sommerlichen „Unicorn“ Watercolour Effekt zum Beispiel in der neuen #10 Palette Tapetenkollektion auf.

Beitragsfoto: Rebel-Walls

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
582

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen