Babyzimmer einrichten: Schluss mit dem Rosa Prinzessinnenklischee

Wir machen Schluss mit dem Kitschklischee für kleine Prinzessinnen und zeigen wie schlicht und modern Rosa wirken kann!

Vor Kurzem ist ein Styleboard zum Thema Colour Blocking im Kinderzimmer mit rel. ungewöhnlichen Farben entstanden. Aus irgendeinem Grund musste ich feststellen, dass ein Teenie Zimmer wirklich cool aussehen kann, wenn man Rosa- und Rosétöne mit knackigen Farben kombiniert. Eine völlig neue Erfahrung für mich 😉.

Entsprechend hatte ich mir in den Kopf gesetzt, euch auch fürs Babyzimmer ein rosa-lastiges Styleboard mit weniger Kontrasten zusammenzustellen. Von Anfang an war mir klar, dass mein Lieblingsteppich von HAY darin eine zentrale Rolle spielen sollte. Bei der Produktrecherche bin ich dann auch noch über dieses besondere Einrichtungsbeispiel gestolpert und musste nur noch eins und eins zusammenzählen bzw. -stellen. Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen