Der Online Shop der Tapetenagentur bietet ausgefallene Wandkunst in Form von hochwertigen Motiv- und Fototapeten sowie Wand Tatoos. Wer in der Nähe von Köln wohnt, der sollte auch Ihren Showroom besuchen!

Einzigartige Tapeten mit Suchtcharakter für die Wandgestaltung eures Kinderzimmers

17. August 2017 0 comment

Die aktuellen Kinderzimmertrends 2017 sind sehr vielfältig und haben doch alle eines gemeinsam, nämlich die Inszenierung der Trends durch auffällige Wandgestaltungen! Ob Akzente mit Hilfe von Macrames oder Wimpeln, über die Wanddekoration mit Bildergalerien und Wand Tattoo bis hin zu wirkungsvollen Statement-Tapeten ist alles vorhanden, was das Interieur Herz begehrt! Da fällt einem die Qual der Wahl bei der Wandgestaltung des Kindertraums wirklich nicht leicht!

Speziell im Tapetenbereich hat sich dank der wesentlich besseren Druck- und Bildertechniken, einiges getan in Sachen stilvoller Foto- und Motivtapeten (und da klammer ich mal bewusst die typischen, kindlichen Bordüren und Motive aus). Mittlerweile ist das Angebot an online Händlern beinahe genauso groß wie das Angebot an Tapeten selbst. Das Besondere, das findet man allerdings nur bei wenigen Anbietern. Daher möchte ich Euch in diesem Zusammenhang nicht nur die derzeitigen Tapetentrends, sondern direkt auch einen dieser wenigen Shops vorstellen, bei denen ihr diese online und offline bestellen könnt: Beim Team der TapetenAgentur findet Ihr Einzigartiges und Außergewöhnliches für die Gestaltung Eurer vier Wände, von der Küche bis zum Kinderzimmer! Die Nischenspezialisten aus Köln setzen dabei vor allem auf eine enge Zusammenarbeit mit kleinen internationalen Designagenturen oder auch die Entwicklung eigener Kollektionen, die die Kunden immer wieder begeistert! Ich selbst bin beispielsweise ein großer Fan Ihrer „Caviar“ Tapete und wollte nun wissen, was das Kölner Team um Carsten Malz und Michael König in Sachen Baby-/Kinderzimmer sonst noch so Interessantes auf Lager hat!

 

Aktuelle Tapetentrends 2017 für Baby- & Kinderzimmer

So, jetzt aber Butter bei die Fische bzw. Kleister auf die Tapete! Hier findet Ihr eine kleine Auswahl meiner Tapetenfavoriten, orientiert an den aktuellen Interieur Trends im Baby- und Kinderzimmerbereich! Und wenn hier noch nicht das Richtige für Euch dabei sein sollte, dann werft einfach einen Blick in den Shop der TapetenAgentur! Achtung Suchtcharakter! Ich könnte jetzt glatt die gesamte Bude neu tapezieren und aus einem geplanten Styleboard wurden ganz schnell vier! Ich konnte mich aufgrund der vielen tollen Modelle einfach nicht zusammenreißen 😉

Warum nicht mal selbst mitgestalten und eigene Wandkunst schaffen? Mit der Galerie ist das bemalen der Wände endlich erlaubt! Ob ausmalen oder bekleben, diese Wandgestaltung bietet euren minisandmonstern genügend Spielraum, um sich künstlerisch auszutoben. Wer es wie ich lieber etwas geradliniger mag, für den könnte die Grid Tapete von Fermliving oder das Letter Board Design von Peggy genau das Richtige sein. Kleine Dschungel und Tierfans werden sich hingegen total in die schwarz-weiß Tapete The Wild von Bien Falt verlieben!

Seemann lass das Träumen – von wegen! Denn verträumt in die Ferne schweifen ist mit diesen Motiv- und Mustertapeten ein Muss. Egal ob eine der schönen Wolkenmotive oder die Seascape Tapete von fermliving, alle diese Modelle verbreiten eine ruhige und behagliche Zimmeratmosphäre, von der sich auch kleine Abenteurer gerne in das Land der Träume entführen lassen.

Jetzt wird´s bunt und aufregend! Diese Tropical Tapeten bringen viel gute Laune und frischen Wind ins Baby- bzw. Kinderzimmer! Speziell die Into the wild Tapete katapultiert einen direkt mitten rein ins Dschungelbuch. Wilde Tiere und bunte Pflanzen lassen die Kleinen in ihren eigenen vier Wänden auf Entdeckungsreise gehen.

Nicht unisex, aber auf alle Fälle gewagt! Wenn die Raumgröße mitspielt und der Mann im Hause nicht gerade protestiert, dann ist die Kombination aus opulenten Motivtapeten und wenigen Boho Wohnaccessoires definitiv ein Hingucker im Mädchenzimmer. Auf meinen Pinterest Pinnwänden findet Ihr schöne Einrichtungsbeispiele in denen die Foret Noir Tapete zum Beispiel mit einer Rattanwiege kombiniert absolut fantastisch aussieht.

Tipps bei der Wandgestaltung mit Tapeten:

  • Euer Babyzimmer bzw. Kinderzimmer hat einen ungünstigen Grundriss, Raumhöhe oder Lichtverhältnis? Dann nutzt Tapete als Wandgestaltungselement, um ein neues Raumgefühl zu schaffen. So könnt ihr z.B. ein waagerechtes Tapetenmuster nutzen, um den Raum niedriger wirken zu lassen oder helle Tapeten und kleine Muster, um ihn optisch zu vergrößern.
  • Großflächige Motivtapeten lassen den Raum optisch kleiner wirken, daher solltet ihr bei der Wandgestaltung mit Tapeten immer die Raumgröße beachten.
  • Besonders dunkle Farben und große Muster lassen das Zimmer kleiner erscheinen. Natürlich gibt es Ausnahmen: Ein großflächiges Landschaftsmotiv, das Weite suggeriert, kann einen Raum auch etwas größer erscheinen lassen. Eine Fototapete mit weitläufigem Motiv eignet sich daher unter Umständen auch für kleinere Kinderzimmer.
  • Es muss nicht immer der gesamte Raum sein! Motiv- oder Fototapeten schaffen bereits einen Eyecatcher-Effekt, wenn man sie als eine Art Bild einsetzt. Sie müssen nicht immer großflächig angebracht werden!
  • Ihr möchtet flexibel bleiben und wisst nicht, wie lange Euch oder Euren kleinen minisandmonsters die Fototapete gefällt? Dann tapeziert anstatt der Wand einfach eine angeschliffene Spanplatte. Diese könnt ihr leicht auf der Wand anbringen und genauso leicht wieder entfernen, solltet ihr Euch an der Tapete satt gesehen haben.
  • Bei unebenen Wänden mit Raufasertapete solltet ihr Euch lieber für Wandtattoos oder ggf. für eine hochwertige Vliestapete entscheiden.
  • Ach ja und nicht vergessen: Beim Kauf der Tapete, solltet ihr zur Raumhöhe immer 5 cm hinzurechnen, um etwas mehr Spielraum beim Zuschneiden zu haben 😉

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen